Dienstag 15.07.2014 |
News

Zweites DTFB Challenger Turnier in Stuttgart: ein voller Erfolg!

Trotz des spannenden WM Spiels im Fußball konnten sich wieder 13 Teams für das Challenger am 12.07. in Stuttgart begeistern. Mit kühlen Getränken, selbstgemachtem Kartoffelsalat mit Maultaschen und deftiger Brühe stand dem Start eines spannenden Turniers nichts im Wege. Dabei fing das Turnier pünktlich um 12 Uhr an, sodass ganze 8 Vorrunden gespielt werden konnten bevor es gegen 17 Uhr in die KO-Phase überging. In dieser Phase konnten sich deutlich die Erstplatzierten Sebastian Schöbinger und Lennart Schmidt durchsetzen. Den zweiten Platz belegten zwei neue Gesichter in unserem Vereinsheim: Simon Arpas und Najib Ahmadi. Das kleine Finale entschieden Simone Burkhardt und Peter Gross für sich.

Wir gratulieren herzlich allen Gewinnern des Turniers und danken allen Teilnehmern und Gästen für das Kommen. Natürlich wird die Turnierserie nach einer kleinen Sommerpause wieder fortgesetzt – Ausschreibung folgt!