Dienstag 24.06.2014 |
News

Klaus Gottesleben und Ulrich Stoepel siegen beim ersten Challengerturnier in Stuttgart!

Die Premiere kann als Erfolg verbucht werden. Der Ablauf verlief reibungslos, sodass sich alle Spieler rechtzeitig auf den Weg für das Deutschlandspiel machen konnten (Turnierende: 18:30 Uhr) und das obwohl alle 19 Mannschaften an der KO-Phase teilnahmen.
Noch vor der offiziellen Eröffnung unseres neuen Tischfussballzentrums in Stuttgart bestand im Zuge des Challengers auf 14 Lettnertischen die Möglichkeit, das neue Lettner-Material zu testen und die Räumlichkeiten zu bewundern. Ein großes Dankeschön geht hier an die Firmen Schreinerei Lettner GmbH und MSH sports GmbH, die uns all dies ermöglichen. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen!

Ganz besonders gratulieren wir den Gewinnern Klaus Gottesleben und Ulrich Stoepel. Silber holten sich Eckart Ickert und Dominik Schreiber, die sich nach einer Vorrunde ohne Niederlage erst im Finale gegen Uli und Klaus geschlagen geben mussten. Das kleine Finale konnten die Kick It Spieler Dimitrij Zavt und Markus Braun für sich entscheiden und sicherten sich so Bronze vor Pascal Verhoeven und Jens Schnürle.
Ein herzliches Dankeschön auch an alle weiteren Teilnehmer und Gäste für euer Kommen.
Die Turnierserie wird weitergeführt, bereits am 12. Juli 2014 findet das nächste Challenger-Turnier bei uns in Stuttgart statt – Ausschreibung folgt!